Abschnitt 2: SWCP Tintagel-Washford

 

Heute geht’s los! Wir schliessen die Lücke zwischen Tintagel und Washford und laufen den Abschnitt 2. Da unser Flieger leider erst am späteren Nachmittag startet, schaffen wir es heute nicht ganz bis Tintagel. Wir machen Zwischenstation in Taunton und fahren morgen früh dann nach Tintagel.

Drückt uns die Daumen für einen goldenen Oktober und dass wir klippauf-klippab nicht schlapp machen…

Puh, wenn einer eine Reise macht, dann muss er was ertragen!  Mittags um 12 los, und nach krachend übervollen Bahnhöfen und Flughäfen abends um 21:30 endlich da: Premier Inn in Taunton, nebenan ein moderner Pub mit Biergarten, das erste Ale auf dem Tisch – URLAUB!! 🙂

5 Antworten auf “Abschnitt 2: SWCP Tintagel-Washford”

  1. Ich drücke Euch alle Daumen und freue mich schon auf interessante Blicke, Ausblicke, Überblicke, Einblicke, denn ich wandere ja mit.
    Alles Gute!
    Johanna

    Gefällt mir

  2. Hallo Britta,
    danke für die guten Wünsche! Wir hatten ganz vergessen, wie steil die Aufstiege sind und wie patschig der Weg sein kann! 🙂
    Dir viel Spaß auf dem Offa’s Dyke!
    Grüße von Steffi und Friedel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s